Bildergallerien

Loading images
loading
PDF Drucken E-Mail

"Es sind Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."

Fotografie bedeutet für mich, Momente im Leben einzufangen und für meine Mitmenschen zugänglich zu machen.
Schon mit 8 Jahren hatte ich meinen ersten Fotoapparat. Begeistert nahm ich alles in meiner Umwelt auf...
Mit 14 Jahren überliessen mir meine Eltern (zwar mit Bedenken) für eine Studienreise nach Griechenland ihre Spiegelreflexkamera.
Seit diesem Zeitpunkt waren die Pentax und ich oft unterwegs. Die Fototechnik hat sich seitdem natürlich sehr verändert, aber ich habe schon lange vor dem digitalen Zeitalter beschlossen meine Leidenschaft zum Beruf zu machen.
Gerne werden Sie sich später beim Betrachten eines Bildes an die Zeit erinnern und auf eine kleine Zeitreise gehen.
Mein Bestreben ist es, mit meiner Fotografie die kleinen und großen Momente im Leben eines Menschen festzuhalten, und diese damit unvergessen zu machen. Es sind gerade die kleinen Dinge im Leben, die schnell in Vergessenheit geraten, die durch die Fotografie wieder in Erinnerung gerufen werden und uns doch so unendlich berühren.
Ein kurzer Augenblick zwischen zwei Verliebten; das Händchenhalten von den Eltern des Hochzeitspaares bei der Trauung ;ein Neugeborenes, das den Daumen seines Vaters umklammert; Kinder, die völlig im Spiel vertieft sind...
Da Sie bei mir eine Foto-CD mit allen erstellten Bildern erhalten, können Sie für Ihre Familie und Freunde so viele Abzüge machen, wie Sie möchten ( so zum Beispiel für die Geburtsanzeigen,  die Danksagungskarten zur Hochzeit, Geburt oder Taufe)!
Der Name " Kiwi-Foto " entstand zunächst aus der Koseform von "Yvonne" und wurde dann vor ca. 20 Jahren um den neuseeländischen "nachtaktiven Laufvogel Kiwi" erweitert.